Herzlich Willkommen

wegive e.V. ist ein gemeinnütziger Förderverein zur Umsetzung humanitärer Projekte in Afrika. Wir sind eine selbstständige Organisation, die als neutraler Partner mit Politik, Kirchen und anderen Hilfsorganisationen eng zusammenarbeitet.

 

Wir schaffen Möglichkeiten, bei denen Jugendliche Fertigkeiten erlernen können, sowie deren Talente gefördert werden, sodass Sie für ein verantwortungsbewusstes und selbständiges Leben ausgestattet sind.

I give - Ich gebe

Es ist gut auf eine Bitte hin zu geben - doch besser ist es zu geben, aus Verständnis für des anderen Nöte. 

Unterstützen Sie den Bau des Berufsausbildungszentrum mit Ihrer Spende, die zu 100 % in Ghana ankommt. Wir bedanken uns schon im voraus für Ihre Unterstützung. 

 

Kontoinhaber: wegive e.V.

Kontodaten: IBAN - DE10 6305 0000 0000 0330 60        BIC - SOLADES1ULM

Verwendungszweck: Ausbildungszentrum

 

Gerne senden wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zu, hierzu möchten wir Sie bitten uns Ihre vollständige Adresse im Verwendungszweck anzugeben oder diese an spenden@wegive.de zu senden. 

Aktuelles

Corona – Unterstützung durch Behelfsmasken

NEU: Ab sofort sind unsere Behelfsmasken auch bei der Spielburg und bei Radsport Pfister in Blaustein erhältlich!

 

Sowohl in Deutschland als auch in Ghana sind die Auswirkungen der Corona-Pandemie einschneidend. Ausgangsbeschränkungen, geschlossene Geschäfte sowie gesundheitliche und wirtschaftliche Folgen sind in beiden Ländern deutlich spürbar. Der Unterschied: wir leben in einem Land mit exzellentem Gesundheitssystem, staatlicher Wirtschaftsförderung in Milliardenhöhe und einer hohen Versorgungssicherheit. Ghana hat dies alles nicht! 

Da Straßenmärkte geschlossen sind können selbst Grundnahrungsmittel nicht mehr einfach erworben werden. Lebensmittelpreise sind enorm gestiegen, bei gleichzeitigem Einkommensverlust. Aber auch in Deutschland gibt es ein zunehmendes Problem. Schutzmasken für medizinisches Personal und Risikogruppen sind immer schwieriger zu erhalten. Zudem empfiehlt das Robert-Koch-Institut seit dem 02.04.2020 das generelle Tragen von Behelfsmasken in der Öffentlichkeit zum Schutze der Mitbürger. 

Deshalb haben wir von wegive beschlossen Behelfsmasken zu nähen und für eine Spende zu versenden. Wir möchten dich bitten: helf‘ mit!

 

Durch die Bestellung unserer handgenähten Behelfsmasken gegen Spende kannst du:

1. Das Risiko einer Corona-Infektion für Familie, Freunde und Mitbürger reduzieren

2. Helfen, das akute Versorgungsproblem zu lindern 

3. Mithelfen, dass zertifizierte Schutzmasken dort ankommen, wo sie am dringendsten benötigt werden (Krankenhäuser, Pflegeheime, Altenheime, etc.)

 

 

Dein Bestellprozess: 

 

1. Schreibe uns eine E-Mail an Stoff-Behelfsmaske@web.de mit:

  • der Anzahl benötigter Behelfsmasken 
  • der Lieferadresse, an welche die Masken verschickt werden sollen (entweder die, der zu unterstützenden Organisation oder deine eigene Adresse)

2. Wir werden dir schnellst möglichst antworten und deine Bestellung bestätigen.

 

3. Dann überweise uns deine Spende an:

 

Kontoinhaber: wegive e.V.

IBAN: DE10 6305 0000 0000 0330 60 

BIC: SOLADES1ULM

Verwendungszweck: Behelfsmaske

 

Gerne senden wir dir eine Spendenbescheinigung zu. Hierzu möchten wir dich bitten uns deine vollständige Adresse im Verwendungszweck der Überweisung anzugeben oder diese an spenden@wegive.de zu senden.

Du möchtest noch mehr tun? Unterstütze uns beim Nähen und Verschicken unserer Behelfsmasken. Jede Hilfe ist willkommen. Melde dich bei uns.

 

Hinweis:

Von den Spenden werden Versand- und Materialkosten finanziert. Jeder weitere Euro geht direkt nach Ghana. 

Bitte informiere dich selbstständig über die korrekte Anwendung von Behelfsmasken! Wir empfehlen die Behelfsmasken nach jeder Benutzung bei 60° zu waschen. Jeglicher Schadensersatzanspruch wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit - unabhängig, ob vom Verwender oder dem jeweiligen Gegenüber - ist ausgeschlossen.

Newsletter 04.2020

Newsletter 04.2020
1. Baufortschritte
2. Sponsorenlauf 2020
3. wegive bei Amazon Smile
4. Corona – Unterstützung durch Mundschutz
5. Ringtreffen der VFON in Blaustein
Newsletter04.2020.pdf
PDF-Dokument [540.0 KB]

wegive bei Amazon Smile

Grundsätzlich versuchen wir unsere Einkäufe regional zu erledigen, um unsere Region zu unterstützen. Dies soll auch so bleiben.

Sollte jedoch ein Einkauf im Internet über Amazon notwendig sein, können Sie ab sofort wegive unterstützen. Das ganze natürlich ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Mit dem Programm Amazon Smile spendet Amazon bei jedem Einkauf 0,5 % des Einkaufswerts an die von Ihnen ausgewählte gemeinnützige Organisation.

 

Amazon Smile – so funktioniert’s

Schritt 1: Den Link https://smile.amazon.de/ch/58-086-92977 aufrufen. Damit wird wegive als Organisation ausgewählt, an die Sie spenden möchten. Falls Sie nicht automatisch angemeldet sind müssten Sie sich noch mit Ihrem Amazon Account anmelden.

 

Schritt 2: Wenn alles funktioniert hat erscheint nun unter dem Suchefeld die ausgewählte Organisation we give e.V. 

 

Schritt 3: Alle zukünftigen Einkäufe mit denen Sie wegive unterstützen wollen müssen nun anstatt bei www.amazon.de über www.smile.amazon.de erfolgen.